Herzlich Willkommen!

Aktuelles

In Verbindung bleiben - Katholische Kirche im Dekanat in Zeiten von Corona

Unter dieser Rubrik wollen wir Ihnen die diakonischen, seelsorgerischen und liturgischen Online Angebote in den Kirchengemeinden in unserem Dekanat und unserer Diözese zugänglich machen. Folgen sie dem Link hier oder wählen Sie den Punkt links in der Menüleiste aus.

Ihr Team der Dekanatsgeschäftsstelle

"Mitentscheiden und mitgestalten" - am Sonntag, 22. März, Katholikinnen und Katholiken im Landkreis wählen ihre Kirchengemeinde- und Pastoralräte.

Die Katholikinnen und Katholiken im Kreis Tübingen haben gewählt
In 31 Kirchengemeinden im Dekanat Rottenburg wurden die Kirchengemeinderäte gewählt. Bedingt durch das Infektionsrisiko mit dem Corona Virus hat der Krisenstab der Diözese am Montag 17. März entschieden die Wahl der Räte in den Kirchengemeinden nur als Briefwahl stattfinden zu lassen. Im Dekanat Rottenburg hatten sich bereits im Vorfeld alle Kirchengemeinden entschieden, die Wahl als allgemeine Briefwahl durchzuführen. Damit wurden bereits im Vorfeld der Wahl allen Wahlberechtigten zusammen mit der Wahlberechtigungskarte die Briefwahlunterlagen zugestellt. Da nun keine prsönliche Wahl in den Wahllokalen erfolgen konnte, wurde von seiten der Diözese bei allgemeiner Briefwahl ein generelles Wahlende auf 22. März, 16 Uhr festgelegt. Da viele Wahlausschüsse und Wahlvorstände sich aus Personen zusammen setzen, die einer Risikogruppen angehören und nicht adhoc durch andere Personen ersetzt werden konnten, wurde die Auszählung in rund einem Drittel der Gemeinden  im Dekanat verschoben, um das Infektionsrisiko durch die Wahlunterlagen zu reduzieren. Nun ist in allen Gemeinden ausgezählt und die Ergebnisse stehen fest und sind in den Gemeinden veröffentlicht.

Danke an allen, die diese Wahl vor Ort möglich gemachte haben: Den Ehrenamlichen in den Wahlausschüssen und Wahlvorständen, den Sekretärinnen in den Pfarrämtern und den Ehrenamtlichen die dazu beigetragen haben, dass die Wahlunterlagen zusammen- und zugestellt wurden. Nicht zuletzt gilt der Dank auch den Frauen und Männern, die sich aufstellen haben lassen. Der Glückwünsch gilt den Gewählten Kandidatinnen und Kandidaten und Gottes Segen für Ihr Wirken in der Leitung der Kirchengemeinden im Dekanat.

Wegen der Corona-Lage bleiben die alten Kirchengemeinderäte und Ausschüsse allerdings vorerst bis zum 15.6. kommisarisch im Amt, da die Konstituierende Sitzung der neuen Räte frühenstens nach diesen Datum stattfinden kann.

Eine Statistische Auswertung der Wahl im Dekanat und in den Gemeinden ist hier zu finden: Übersicht über die Wahl im Dekanat Rottenburg

Termine

Termine

Heute keine Veranstaltungen.

Weitere Termine